Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  05.08.2020

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  SACHSEN: Leopold Georg Christian Friedrich, Prinz von Sachsen-Coburg-Gotha, 1831 als Léopold I. König der Belgier

SACHSEN: Leopold Georg Christian Friedrich, Prinz von Sachsen-Coburg-Gotha, 1831 als Léopold I. König der Belgier, 1790 - 1865, Coburg, Laeken bei Brüssel, Dritter Sohn von Herzog Franz von Sachsen–Coburg–Saalfeld (1750–1806), aus 2.Ehe mit Auguste Gräfin von Reuß (1757–1831); vermählt 1) 1816 mit Charlotte von Großbritannien, Irland u. Hannover  (1796–1817), Tochter von König Georg IV.; 2) 1832 mit Louise Marie d'Orléans (1812–1850), Tochter von König Louis–Philippe von Frankreich. – Lehnte 1830 seine Wahl zum Fürsten von Griechenland ab, 1831 erster König der Belgier. [–> BELGIEN:, Portrait, AQUATINTA:, F. Boye sc. [um 1831]
SACHSEN: Leopold Georg Christian Friedrich, Prinz von Sachsen-Coburg-Gotha, 1831 als Léopold I. König der Belgier

geb.  16.12.1790  Coburg
gest. 
10.12.1865  Laeken bei Brüssel

Dritter Sohn von Herzog Franz von Sachsen–Coburg–Saalfeld (1750–1806), aus 2.Ehe mit Auguste Gräfin von Reuß (1757–1831); vermählt 1) 1816 mit Charlotte von Großbritannien, Irland u. Hannover (1796–1817), Tochter von König Georg IV.; 2) 1832 mit Louise Marie d'Orléans (1812–1850), Tochter von König Louis–Philippe von Frankreich. – Lehnte 1830 seine Wahl zum Fürsten von Griechenland ab, 1831 erster König der Belgier. [–> BELGIEN:

Als König. Brustbild von vorn, Kopf halblinks gewandt, mit zahlreichen Orden, freistehend.  

AQUATINTA:   F. Boye sc. [um 1831] 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
  Magasin föd Konst, Stockholm, Jg.18.
FORMAT:  Bildgröße mit der Schrift: ca. 122 x 90 mm in gr.8vo. Oben "Pl.37." unten "Attonde Argangen". Auf Bütten.
KOMMENTAR: 
LITERATUR: 
x

PREIS: 85  EUR 
BESTELL-NR. A-03956   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Boije (Boye) af Gennäs,  Frederik Carl (Freiherr)   (1773 Stralsund - 1857 Stockholm),
schwed. Graphiker, Zeichner, Maler, Kunstschriftsteller, zuerst Offizier. 1813/14 Teilnahme am Feldzug in Deutschland. Zahlr. Illustrationen für "Boyes Magasin", ab 1822 "Konst och nyhets magasin", später "Mag. för konst ..." – Thieme-Becker IV, 490; AKL XII, 303.
Galerie: Boije  siehe HIER
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
Leopold Sachsen Coburg Gotha König Belgien

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  Leopold Sachsen Coburg Gotha König Belgien

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter