Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  16.10.2019

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  BADEN: Karl Friedrich, Markgraf von Baden-Durlach, 1771 Markgraf, 1803 Kurfürst, seit 1806 Großherzog von Baden

BADEN: Karl Friedrich, Markgraf von Baden-Durlach, 1771 Markgraf, 1803 Kurfürst, seit 1806 Großherzog von Baden, 1728 - 1811, Karlsruhe, Karlsruhe, Regent 1738–1811. Ältester Sohn von Erbprinz Friedrich von Baden (1703–1732) u. Anna Charlotte Amalie von Nassau–Dietz–Oranien (1710–1777); vermählt 1751 mit Landgräfin Karoline von Hessen–Darmstadt (1723–1783); 2) 1887 (1775?) mit Luise Karoline Geyer von Geyersberg, cr Freifrau von Hochberg, 1817 Prinzessin von Baden (1768–1820) – Er vereinigtige 1771 die beiden Linien Baden–Durlach und Baden–Baden, seit 1806 Großherzogtum. – Hob 1783 die Leibeigenschaft auf., Portrait, KUPFERSTICH:, J. M. B[ernigeroth] sc.
BADEN: Karl Friedrich, Markgraf von Baden-Durlach, 1771 Markgraf, 1803 Kurfürst, seit 1806 Großherzog von Baden

geb.  22.11.1728  Karlsruhe
gest. 
10.06.1811  Karlsruhe

Regent 1738–1811. Ältester Sohn von Erbprinz Friedrich von Baden (1703–1732) u. Anna Charlotte Amalie von Nassau–Dietz–Oranien (1710–1777); vermählt 1751 mit Landgräfin Karoline von Hessen–Darmstadt (1723–1783); 2) 1887 (1775?) mit Luise Karoline Geyer von Geyersberg, cr Freifrau von Hochberg, 1817 Prinzessin von Baden (1768–1820) – Er vereinigtige 1771 die beiden Linien Baden–Durlach und Baden–Baden, seit 1806 Großherzogtum. – Hob 1783 die Leibeigenschaft auf.

Brustbild in Oval.  

KUPFERSTICH:   J. M. B[ernigeroth] sc. 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Bildgröße: 153 x 88 mm. Ohne Rand. Alte Leimstellen in den Ecken.
KOMMENTAR: 
LITERATUR:  Diepenbroick 968.
x

PREIS: 55  EUR 
BESTELL-NR. A-0800   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Bernigeroth,  Johann Martin    (1713 Leipzig - 1767 Leipzig),
Porträtstecher (Einfluß Drevets, Edelincks), 1762 Kurfürstl. Kupferstecher, Verleger in Leipzig; 1733 Übernahme der Werkstatt seines Vaters Martin B., Bruder von Johann Benedikt B. – Thieme-Becker III, 459-460; AKL IX, 605.
Galerie: Bernigeroth J.M.  siehe HIER
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
Diepenbroick   H. D. von Diepenbroik-Grüter, Allgemeiner Porträt-Katalog. Hamburg 1931 f.
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
BADEN Karl Friedrich Markgraf Durlach

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  BADEN Karl Friedrich Markgraf Durlach

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter