Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  11.12.2019

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  Heinitz, Friedrich Anton Freiherr von

Heinitz, Friedrich Anton Freiherr von, 1725 - 1802, Dröschkau bei Mühlberg an der Elbe, , Preussischer Minister, Berghauptmann des Berwerks- und Hüttendepartements, später auch d. Zoll- und Akzisedepart., bewirkte in Schlesien den Aufschwung d. Eisenindustrie undd. Bergbaues, zuvor Chef d. sächs. Bergwesens, Begründer d. Bergakademie in Freiberg. Dresden, Freiberg, Blankenburg, Ravensberg. Veranlaßte die erste öffentl.  akadem. Kunstausstellung  in Berlin 1786., Portrait, RADIERUNG:, D. Berger sc. 1787.
Heinitz, Friedrich Anton Freiherr von

geb.  1725  Dröschkau bei Mühlberg an der Elbe
gest. 
1802 

Preussischer Minister, Berghauptmann des Berwerks- und Hüttendepartements, später auch d. Zoll- und Akzisedepart., bewirkte in Schlesien den Aufschwung d. Eisenindustrie undd. Bergbaues, zuvor Chef d. sächs. Bergwesens, Begründer d. Bergakademie in Freiberg. Dresden, Freiberg, Blankenburg, Ravensberg. Veranlaßte die erste öffentl. akadem. Kunstausstellung in Berlin 1786.

In Berguniform. Brustbild im Profil nach links, mit Zopfschleife, in aufgehängtem Medaillon.  

RADIERUNG:   D. Berger sc. 1787. 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Bildgröße: 120 x 68 mm in kl.8vo. Mit Rand. Auf festem Papier.
KOMMENTAR: 
LITERATUR:  Diepenbroick 11124.
x

PREIS: 80  EUR 
BESTELL-NR. A-0208   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Berger,  Daniel (Gottfried Daniel)   (1744 Berlin - 1824 Berlin),
Kupferstecher u. Radierer, vorzügl. in Punktiermanier; Illustrator. Zuerst Schüler seines Vaters Friedrich Gottlieb Berger (geb.1713), später in der Werkstatt von Georg Friedrich Schmidt. 1787 Prof. der Kupferstecherkunst an der Akademie in Berlin. – Thieme-Becker III, 394-395; AKL IX, 1994, 344
Galerie: Berger D.  siehe HIER
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
Diepenbroick   H. D. von Diepenbroik-Grüter, Allgemeiner Porträt-Katalog. Hamburg 1931 f.
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
Heinitz Friedrich Anton Freiherr

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  Heinitz Friedrich Anton Freiherr

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter