FRANKREICH: Napoléon II.; –> Reichstadt, LITHOGRAPHIE:, ohne Adresse, Porträt, Porträts, portrait, portraits, portrÄt, Bildnis, Graphik, graphic, art, Kupferstich, Lithographie, Holzschnitt, Radierung, Aquatinta, Schabkunst, Mezzotinto, Handzeichnung, Kunst, Künstler, artist, icon, Ikonographie, Datenbank, database, Index, Indizes, Gedenktag, Anniversaries, Jubiläum, Genealogie, genealogy, Fürstenhaus, Staat, Dynastie, Sammlung, collection, antique, antiquariat, Portrait-Sammlung Hille Berlin">

Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  20.07.2018

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  BONAPARTE: Napoléon II. Francois Joseph Charles Bonaparte, Herzog von Reichstadt

BONAPARTE: Napoléon II. Francois Joseph Charles Bonaparte, Herzog von Reichstadt, 1811 - 1832, Paris, Schönbrunn (Schloß) bei Wien, Einziger Sohn von Kaiser Napoleon I. (1769–1821) aus 2.Ehe mit Erzherzogin Marie Louise von Österreich (1791–1847), Tochter von Kaiser Franz I. – FRANKREICH: Napoléon II.; –> Reichstadt, Portrait, LITHOGRAPHIE:, ohne Adresse" title="BONAPARTE: Napoléon II. Francois Joseph Charles Bonaparte, Herzog von Reichstadt, 1811 - 1832, Paris, Schönbrunn (Schloß) bei Wien, Einziger Sohn von Kaiser Napoleon I. (1769–1821) aus 2.Ehe mit Erzherzogin Marie Louise von Österreich (1791–1847), Tochter von Kaiser Franz I. – "König von Rom", 1814 Prinz von Parma, nach Napoleons Abdankung in Wien erzogen, 1817 seiner Erbansprüche für verlustig erklärt, erhielt 1818 vom österreich. Kaiser die zum Herzogtum erhobene böhmische Herrschaft Reichstadt. [–> FRANKREICH: Napoléon II.; –> Reichstadt, Portrait, LITHOGRAPHIE:, ohne Adresse" border="0">
BONAPARTE: Napoléon II. Francois Joseph Charles Bonaparte, Herzog von Reichstadt

geb.  20.03.1811  Paris
gest. 
22.07.1832  Schönbrunn (Schloß) bei Wien

Einziger Sohn von Kaiser Napoleon I. (1769–1821) aus 2.Ehe mit Erzherzogin Marie Louise von Österreich (1791–1847), Tochter von Kaiser Franz I. – "König von Rom", 1814 Prinz von Parma, nach Napoleons Abdankung in Wien erzogen, 1817 seiner Erbansprüche für verlustig erklärt, erhielt 1818 vom österreich. Kaiser die zum Herzogtum erhobene böhmische Herrschaft Reichstadt. [–> FRANKREICH: Napoléon II.; –> Reichstadt

Standbild in Landschaft, die Linke auf einen Felsen weisend mit der Inschrift "NAPOLEON / WATERLOO", darunter der franz. Adler. – Bez. NAPOLEON, / Herzog von Reichstadt / (Nach einem so eben in Wien vollendetem Gemählde.)"  

LITHOGRAPHIE:   ohne Adresse 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Bildgröße mit der Schrift: ca. 203 x 13,5 mm in 4to. Ränder etwas begriffen.
KOMMENTAR: 
LITERATUR:  Wolfenbüttel 17381.
x

PREIS: 95  EUR 
BESTELL-NR. A-03837   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Künstlerindex im Aufbau     

Galerie:  
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
Wolfenbüttel   Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Bearbeitet von P. Mortzfeld. Reihe A (Abbildungen). Bd. 1-28. Reihe B (Texte) Bd.1 ff. München 1986 f.
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
Reichstadt Napoleon II Francois

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  Reichstadt Napoleon II Francois

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter