Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  16.10.2019

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  NASSAU-ORANIEN: Heinrich (Hendrik) III., Graf von Nassau-Dillenburg, Herr zu Breda etc.

NASSAU-ORANIEN: Heinrich (Hendrik) III., Graf von Nassau-Dillenburg, Herr zu Breda etc., 1483 - 1538, Siegen, Breda, Regent 1516–38. – Ältester Sohn u. Nachfolger von Graf Johann V. von Nassau–Dillenburg (1455–1516) u. Elisabeth von Hessen (1466–1523); vermählt 1) 1503 Francoise Louise de Savoie–Vaud (c.1486–1511), 2) 1515 Claude de Chalons, Prinzessin d'Orange (1498–1521), 3) 1524 Mencia Hurtado de Mendoca (1508–1554), Marquise de Cenette. – Älterer Bruder von Graf Wilhelm dem Reichen von Nassau–Dillenburg (1487–1559) und Vater von René de Chalons (1519–1544). – Erbte 1504 von seinem Oheim Engelbert II. (1451–1504) die niederländischen Besitzungen. Statthalter von Holland, Friesland u. Seeland. Staatsmann und Feldherr., Portrait, KUPFERSTICH:, ohne Adresse,  um 1600
NASSAU-ORANIEN: Heinrich (Hendrik) III., Graf von Nassau-Dillenburg, Herr zu Breda etc.

geb.  12.01.1483  Siegen
gest. 
14.09.1538  Breda

Regent 1516–38. – Ältester Sohn u. Nachfolger von Graf Johann V. von Nassau–Dillenburg (1455–1516) u. Elisabeth von Hessen (1466–1523); vermählt 1) 1503 Francoise Louise de Savoie–Vaud (c.1486–1511), 2) 1515 Claude de Chalons, Prinzessin d'Orange (1498–1521), 3) 1524 Mencia Hurtado de Mendoca (1508–1554), Marquise de Cenette. – Älterer Bruder von Graf Wilhelm dem Reichen von Nassau–Dillenburg (1487–1559) und Vater von René de Chalons (1519–1544). – Erbte 1504 von seinem Oheim Engelbert II. (1451–1504) die niederländischen Besitzungen. Statthalter von Holland, Friesland u. Seeland. Staatsmann und Feldherr.

Brustbild nach halbrechts in Linienrahmung.  

KUPFERSTICH:   ohne Adresse, um 1600 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Bildgröße: 108 x 61.
KOMMENTAR: 
LITERATUR: 
x

PREIS: 45  EUR 
BESTELL-NR. A-02332   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Anonymer Kupferstich.  17. Jahrhundert.   

Galerie: Anonymer Kupferstich 
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
 
 GEDENKTAG: 475.Todestag: 2013 / 525.Geburtstag: 2008 /  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
NASSAU Heinrich (Hendrik) III Graf Nassau–Dillenburg

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  NASSAU Heinrich (Hendrik) III Graf Nassau–Dillenburg

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter