Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  18.01.2020

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  Pfeffel, Johann Friedrich

Pfeffel, Johann Friedrich, 1672 - 1729, Mengen, Augsburg, Lutherischer Theologe. 1696 Diakon und Rektor in Lörrach, 1700 Pfarrer in Huchenfeld bei Pforzheim, 1703 zu Sulzburg, 1707 zu Blansingen, 1714 Diedelsheim bei Bretten, 1717 Diakon in Augsburg
Pfeffel, Johann Friedrich

geb.  1672  Mengen
gest. 
1729  Augsburg

Lutherischer Theologe. 1696 Diakon und Rektor in Lörrach, 1700 Pfarrer in Huchenfeld bei Pforzheim, 1703 zu Sulzburg, 1707 zu Blansingen, 1714 Diedelsheim bei Bretten, 1717 Diakon in Augsburg "zun Parfüßern".

Halbfigur in Schriftoval.  

KUPFERSTICH:   [J. A. Pfeffel ?] 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Bildgröße oval: 70 x 50 mm in kl.8vo. In radierte Kartusche eingesetzt. Die Umrandung am Rande angeschnitten.
KOMMENTAR: 
LITERATUR:  Diepenbroick 19533 (?).
x

PREIS: 55  EUR 
BESTELL-NR. B-1520   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Künstlerindex im Aufbau     
–
Galerie:  
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
Diepenbroick   H. D. von Diepenbroik-Grüter, Allgemeiner Porträt-Katalog. Hamburg 1931 f.
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
Pfeffel Johann Friedrich

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  Pfeffel Johann Friedrich

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter