Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  28.02.2020

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  HESSEN: Friedrich Wilhelm, (letzter) Kurfürst von Hessen

HESSEN: Friedrich Wilhelm, (letzter) Kurfürst von Hessen, 1802 - 1875, Philippsruhe, Prag, Mitregent seit 1831, selbständig 1847–66. Einziger (aus 1.Ehe) überlebender Sohn von Kurfürst Wilhelm II. (1777–1847) u. Auguste von Preußen (1780–1841), Schwester von König Friedrich Wilhelm III.; vermählt 1831 morganat. Gertrude Falkenstein, cr Gräfin von Schaumburg u. 1833  Fürstin von Hanau und zu Horowitz (1806–1882). – Weigerte sich dem preußischen Bund beizutreten, 1866 als Staatsgefangener Preußens nach Stettin gebracht, lebte zuletzt auf seinen Besitzungen zu Horowitz in Böhmen., Portrait, STAHLSTICH:, Auguste Hüssener sc.
HESSEN: Friedrich Wilhelm, (letzter) Kurfürst von Hessen

geb.  20.08.1802  Philippsruhe
gest. 
06.06.1875  Prag

Mitregent seit 1831, selbständig 1847–66. Einziger (aus 1.Ehe) überlebender Sohn von Kurfürst Wilhelm II. (1777–1847) u. Auguste von Preußen (1780–1841), Schwester von König Friedrich Wilhelm III.; vermählt 1831 morganat. Gertrude Falkenstein, cr Gräfin von Schaumburg u. 1833 Fürstin von Hanau und zu Horowitz (1806–1882). – Weigerte sich dem preußischen Bund beizutreten, 1866 als Staatsgefangener Preußens nach Stettin gebracht, lebte zuletzt auf seinen Besitzungen zu Horowitz in Böhmen.

Brustbild in Uniform mit Schärpe u. Ordensstern, Blick nach rechts, freistehend.  

STAHLSTICH:   Auguste Hüssener sc. 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Bildgröße mit der Schrift: ca. 144 x 118 mm in 8vo. Ränder beschnitten, leicht stockfleckig.
KOMMENTAR: 
LITERATUR:  Diepenbroick 6 (Hessen) 197.
x

PREIS: 85  EUR 
BESTELL-NR. A-03436   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Hüssener,  Auguste (Augusta)   (1789 Stettin – 13.2.1877 Berlin),
Miniaturmalerin, Zeichnerin, Kupfer– und Stahlstecherin, Radiererin – Thieme–Becker XVIII, 180.
Galerie: Hüssener  siehe HIER
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
Diepenbroick, Hessen  
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
HESSEN Friedrich Wilhelm Kurfürst

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  HESSEN Friedrich Wilhelm Kurfürst

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter