Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  27.02.2021

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  MEISSEN: Friedrich I., der Freidige ("mit der gebissenen Wange"), Pfalzgraf von Sachsen, 1292 Markgraf von Meißen u. 1307 Landgraf von Thüringen

MEISSEN: Friedrich I., der Freidige (
MEISSEN: Friedrich I., der Freidige ("mit der gebissenen Wange"), Pfalzgraf von Sachsen, 1292 Markgraf von Meißen u. 1307 Landgraf von Thüringen

geb.  1257 
gest. 
1323  Wartburg

Regent 1281–23. Sohn von Markgraf Albrecht II., dem Unartigen (1240–1314) aus 1.Ehe mit Margarete von Hohenstaufen (1237–1270); vermählt 1) 1286 mit Agnes von Görz (gest. 1293), 2) 1300 mit Elisabeth (gest. 1359), Tochter von Graf Hartmann XI. von Lobdeburg–Arnshaugk. – Vater seines Nachfolgers Friedrich II., dem Ernsthaften (1310–1349).

"Friedrich mit der gebissenen Wange". Kopfbild nach rechts, mit Helm, freistend.  

RADIERUNG:   ohne Adresse, um 1840 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Bildgröße mit der Schrift: 100 x 60 mm in kl.8vo.
KOMMENTAR: 
LITERATUR: 
x

PREIS: 35  EUR 
BESTELL-NR. A-02070   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Künstlerindex im Aufbau     

Galerie:  
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
Friedrich mit der gebissenen Wange Meissen

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  Friedrich mit der gebissenen Wange Meissen

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter