Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  23.08.2019

   Startseite  >   GALERIE  >  Volltextanzeige:  BRANDENBURG-PREUSSEN: Joachim I. Nestor, Kurfürst von Brandenburg

BRANDENBURG-PREUSSEN: Joachim I. Nestor, Kurfürst von Brandenburg, 1484 - 1535, , Berlin (oder Stendal), Regent 1499–1535. Ältester Sohn u. Nachfolger von Kurfürst Johann Cicero (1455–1499) u. Margarete von Sachsen (1449–1501), Tochter von Landgraf Wilhelm von Thüringen; vermählt 1502 mit Elisabeth von Dänemark (1485-1555), die sich 1528 zu Luthers Lehre bekannte u. vor ihrem die Reformation ablehnenden Gatten nach Sachsen fliehen mußte. – Förderer von Kunst und Wissenschaften, 1506 Stifter der Universität Frankfurt an der Oder, gründet 1516 das Kammergericht, erläßt 1527 die Constitutio Joachimica, erlangt 1529 die Anerkennung des Erbrechts auf Pommern., Portrait, KUPFERSTICH:, (L. Cranach del.) mit der Cranich–Marke. – [Gufer sc.?]
BRANDENBURG-PREUSSEN: Joachim I. Nestor, Kurfürst von Brandenburg

geb.  21.02.1484 
gest. 
11.07.1535  Berlin (oder Stendal)

Regent 1499–1535. Ältester Sohn u. Nachfolger von Kurfürst Johann Cicero (1455–1499) u. Margarete von Sachsen (1449–1501), Tochter von Landgraf Wilhelm von Thüringen; vermählt 1502 mit Elisabeth von Dänemark (1485-1555), die sich 1528 zu Luthers Lehre bekannte u. vor ihrem die Reformation ablehnenden Gatten nach Sachsen fliehen mußte. – Förderer von Kunst und Wissenschaften, 1506 Stifter der Universität Frankfurt an der Oder, gründet 1516 das Kammergericht, erläßt 1527 die Constitutio Joachimica, erlangt 1529 die Anerkennung des Erbrechts auf Pommern.

Hüftbild nach halbrechts in reich besticktem Wams mit großem figürlichem Anhänger an Halskette, Umhang u. breitkrempiger Federhut, unten Schriftband "IOACHIMUS I. / Churfürst zu Brandenburg. / Imperii Os et Oraculum. / Er nutzt dem Staat / Mit Red und Rath."  

KUPFERSTICH:   (L. Cranach del.) mit der Cranich–Marke. – [Gufer sc.?] 
B
ILDQUELLE /DRUCK /VERLAG:
 
FORMAT:  Blattgröße: 137 x 76 mm. Ohne Rand.
KOMMENTAR: 
LITERATUR:  Diepenbroick 3268 (?).
x

PREIS: 85  EUR 
BESTELL-NR. A-04178   |     bestellen /order

 
 KÜNSTLER
 
ARTIST:
Cranach,  Lucas   
Maler, Zeichner für den Holzschnitt – Thieme-Becker ...
Galerie: Cranach  siehe HIER
Künstlerindex im Aufbau     

Galerie:  
 
 LITERATUR
 S
OURCE:
Diepenbroick   H. D. von Diepenbroik-Grüter, Allgemeiner Porträt-Katalog. Hamburg 1931 f.
 
 GEDENKTAG:  
 GENEALOGIE:  
 SEARCH in
 I
NTERNET
Joachim I Nestor Kurfürst Brandenburg

nach oben  nach oben

  zurück zur GALERIE:  Joachim I Nestor Kurfürst Brandenburg

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx

Hit Counter