Die Porträtsammlung im Internet               www.portrait-hille.de

HOME |  SUCHE & INDEX |  KATALOGE |  ARCHIV |  GEDENKTAGE |  HILFE |  AGB |  KONTAKT
x

Suchwort:

One-word-search. - Geben Sie bitte nur ein Wort ein; oder wählen Sie für Ihre Recherche einen INDEX.

>  Erweiterte Suche

  Indizes

Lutherbildnisse

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Martin Luther Portrait

Online-Katalog
erscheint in Kürze

Gedenktage

Adelung, Johann Christop
1732-1806

Adelung, Johann Christop 1732-1806

275. Geburtstag
8. Aug. 2008

Anniversaries ...

Status:  20.07.2008
Datum:  20.01.2022

   Startseite  >  GEDENKTAG: BRANDENBURG-PREUSSEN: Karl (Friedrich Karl Alexander), Prinz von Preußen


GEDENKTAGE:

 BRANDENBURG-PREUSSEN: Karl (Friedrich Karl Alexander), Prinz von Preußen

 

125.  Todestag:   21.01.2008


BRANDENBURG-PREUSSEN: Karl (Friedrich Karl Alexander), Prinz von Preußen, 1801 - 1883, Schloß Charlottenburg, Berlin, Dritter Sohn von König Friedrich Wilhelm III. (1770–1840) und Luise von Mecklenburg–Strelitz (1776–1810); vermählt  1827 mit Marie Luise von Sachsen–Weimar (1808–1877). – Bruder der Könige Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) u. Kaiser Wilhem I. (1797–1888). –  1836 Kommandeur in Magdeburg, 1854 Generalfeldzeugmeister u. Chef der preuß. Artillerie, 1864 Gouverneur von Mainz. –  Herrenmeister des Johanniterordens. Erbauer des Schlosses Klein–Glienicke. Kunst- und Waffensammler., Portrait, LITHOGRAPHIE:, [Fr. Krüger del.] –  Lithographie bei Winckelmann u. Söhne in Berlin

BRANDENBURG-PREUSSEN: Karl (Friedrich Karl Alexander), Prinz von Preußen
geb.  29.06.1801   Schloß Charlottenburg
gest.  21.01.1883   Berlin

Dritter Sohn von König Friedrich Wilhelm III. (1770–1840) und Luise von Mecklenburg–Strelitz (1776–1810); vermählt 1827 mit Marie Luise von Sachsen–Weimar (1808–1877). – Bruder der Könige Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) u. Kaiser Wilhem I. (1797–1888). – 1836 Kommandeur in Magdeburg, 1854 Generalfeldzeugmeister u. Chef der preuß. Artillerie, 1864 Gouverneur von Mainz. – Herrenmeister des Johanniterordens. Erbauer des Schlosses Klein–Glienicke. Kunst- und Waffensammler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben  nach oben   

 

HOME  |  SUCHE & INDEX  |  KATALOGE  |  ARCHIV  |  GEDENKTAGE  |  HILFE  |  AGB  |  KONTAKT


©  2002-2008 by Antiquariat Hille / Berlin 
 
www.portrait-hille.de
eMail :  siehe KONTAKT

xxx